Einige unermüdliche Turaner folgten am Neujahrstag dem mittlerweile sechsten Aufruf zum “Anrollen” auf dem Unisee. Auch andere Bremer Vereine zeigten mit coronagerechtem Abstand Flagge, meist jedoch “trocken”. Die Turaner Vertreter scheuten das Rollen im zuzeit kalten Element jedoch nicht. Eine Handvoll Schwimmer machte sich ebenfalls warm, um kurz darauf laut juchzend einzutauchen.

Ronald Schnor schoss diese Fotos und erstellte ein kurzes Video. Hier seine Impressionen: