Ab dem 15. Juli gilt nun die elfte Coronaverordnung für das Land Bremen.

Wie schon die vorhergehenden Verordnungen bringt sie weitere Lockerungen.

Die wichtigsten für uns sind:

  • Für Training und Wettkampf sind Gruppen bis 30 Personen zugelassen. Wichtig dabei: Diese müssen als geschlossene Gruppe namentlich zur Kontaktverfolgung erfasst werden. “Rollierende” 30er-Gruppen, die sich jeweils spontan aus einer weit größeren Gruppe bilden sind nicht zugelassen!
  • Neben den Umkleideräumen dürfen nun auch die Duschen wieder benutzt werden. Wichtig: Während der Benutzung muss für gute Dauerbelüftung gesorgt werden!

Die Abstandsregel und die mittlerweile zur Gewohnheit gewordenen Hygieneregeln gelten selbstverständlich weiterhin!

Wir möchten noch mal darauf hinweisen, dass dies im Lande Bremen gilt. Für andere Orte sind die  aktuell geltenden lokalen Regeln einzuholen.

Weitere Einzelheiten zu Teilbereichen auf der Corona Seite des Bremer LKV

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert.