TURA-Kanusport ist Partner der App des Landes-Kanuverbandes Bremen!

Die Bremer Kanu-Clubs stellen sich in der App vor und Berichte auf ihren Webseiten werden per RSS-Feed publiziert. Dadurch werdet ihr per konfigurierbarer Push-Nachricht stets über neue TURA oder LKV-Berichte und Termine informiert. Anmeldungen zu Gemeinschaftsfahrten auch anderer Clubs sind über die App durchführbar. Das Beste: Mit der integrierten Chatfunktion könnt ihr Nachrichten austauschen, ohne dass Facebook (“WhatsApp”) und Telegram zuhört.

Über die Funktion “Fan-Reporter” können der Galerie eigene Bilder zugefügt werden.

Lade jetzt die kostenlose App und lege dir für den Chat ein Profil an!

Hier die Links für Android und iOS Geräte:

Jetzt bei Google Play

4 Kommentare
  1. Bernd Suhr
    Bernd Suhr sagte:

    Hallo und danke für Info, Bilder ( Stefan schade, dass du nicht ein paar Heringe mit an Bord hattest).
    Bzgl. “App” bin ich aus unterschiedlichen Gründen ( noch ) zögerlich. Werde darüber nachdenken.

    Beste Grüße und bleibt “negativ”. b. suhr.

    • Steffen Wagner
      Steffen Wagner sagte:

      Moin Bernd!

      für den “Heringsempfang” war es im Januar noch etwas früh 🙂
      Schreibe gerne, was du für Zweifel an der App hast oder rufe mich einfach an, die Nummer steht auf der Ansprechpartnerseite.

      Beste Grüße,
      Steffen

  2. Steffen Wagner
    Steffen Wagner sagte:

    Hallo Hans,
    die App benötigt Berechtigungen für Kamera und Speicher, da du damit Fotos machen kannst um sie als Galeriebild einzureichen.
    Standortberechtigung braucht man für die Navigation mit der Karte zu einem Verein oder einem Termin. Eine Bluetooth Berechtigung kann ich für mein Android Gerät nicht erkennen. Du kannst der App aber einfach Berechtigungen entziehen, sie funktioniert dann trotzdem noch.

  3. Hans Schneider
    Hans Schneider sagte:

    Beachtet unbedingt die App-Berechtigungen, es sind SEHR viele, eigentlich zu viele für meinen Geschmack: z.B. warum muss die App meine Google-Serviekonfiguration auslesen oder wozu braucht die App eine Bluetoothverbindung zu anderen Geräten?

Kommentare sind deaktiviert.