Deutsche Freestyle Meisterschaft 2022

Am Wochenende des 7./8. Mai war es wieder so weit: die drei Turaner Mike Lochny, Finn Krössig und Philipp Köster, so wie Mirco Huntemann, ebenfalls aus Bremen, fuhren zur deutschen Meisterschaft im Kanu-Freestyle. Diese fand nicht, wie…

Neues Rennboot

,
Die Sparte Rennsport der TURA Kanuabteilung freut sich über ein neues Rennboot! Die Rennsportabteilung, die am Grambker Sportparksee trainiert, hatte in den letzten 2 Jahren enormen Zuwachs, sodass der Bestand an Vereinsrennbooten nicht mehr…

Endlich wieder Drachenboot-Regatta!

,
ein Bericht von Daniela Hahlweg Am vergangenen Wochenende fanden in Brandenburg an der Havel die diesjährigen Deutschen Meisterschaften statt. Auch wenn das Meldeergebnis mit 70 Teams deutlich unter dem der Vorjahre lag, war das Niveau wie…

26. Blockland-Marathon, 18.09. 2021

, ,
Auch dieses Jahr richtete der Landeskanuverband Bremen (LKV) den Blocklandmarathon mit Start auf dem Gelände der Kanuabteilung von TURA mit Silberziel Störtebeker/Verein für Kanusport (25 km) sowie als Rundkurs mit dem Goldziel TURA (41 km)…

Wieder Meister im Squirtboot

ein Bericht von Finn Krössig Wie bereits im vergangenen Jahr fand auch in diesem Jahr die deutsche Meisterschaft im Kanu Freestyle wieder Ende Juli in Plattling statt. Nachdem aufgrund der anhaltenden Regenfälle in Bayern der Pegel der…

Hiddensee Marathon: Staffel mit zwei TURA’nern und einem Ulmer

,
Auf den Weg zum 20. Hiddenseemarathon am 26.06.2021 machten sich Susanne Brandenburger und Marcus Schmietendorf von TURA und László Szábó aus Ulm. László (ehemaliger Weltcupsieger im Quadrathlon und 1. Vorsitzender der Quadrathlon-Allianz…

Hiddensee-Marathon 2020

,
Hiddenseemarathon 2020: 70 Km Offshorerennen unter Coronabedingungen Ein Erfahrungsbericht von Marcus Schmietendorf Der Hiddenseemarahton ist ein Offshorerennen für Kajaks, Surfskis und Outrigger. Beginnend vom Anleger des Stralsunder Kanuclub,…